Klang und Körper
Cordula Alsdorf
Praxis für Gesundheitsberatung und Klangentspannung

Peter Hess®-Klang­massage

Einleitung

Bei einer Klangmassage mit Klangschalen beruhigen die harmonischen Klänge in angenehmer Weise den Geist und die feinen Schwingungen, die von den klingenden Schalen ausgehen, breiten sich nach und nach im gesamten Körper aus.

Die wohltuenden Klangschwingungen übertragen sich dabei auf den gesamten Körper und können eine Lockerung des Gewebes bewirken, körperliche Verspannungen und muskuläre wie auch nervliche Blockaden mindern helfen. Die Klänge bei einer Peter Hess®-Klangmassage verwöhnen Körper, Geist und Seele.

Viele Menschen reagieren fast augen­blicklich auf die Klänge und kommen bereits bei der ersten Klang­massage in eine tiefe und wohl­tuende Ent­spannung.

Eine Klangmassage verhilft mit ihrer tief entspannenden Wirkung in idealer Weise:

körperliche und seelische Blockaden zu lösen und in Harmonie zu kommen
die Selbstheilungskräfte zu stärken, so entsteht neue Lebensfreude
Stress abzubauen und Ängste zu reduzieren
neue Freude am Leben zu gewinnen
Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft positiv zu beeinflussen
einen Zustand der Tiefenentspannung zu erreichen, in der Probleme losgelassen werden können und Genesungsprozesse unterstützt werden

Ablauf einer Klangmassage

Die Klangmassage dauert etwa eine Stunde.

Wenn Sie das erste Mal zur Klangmassage kommen, begrüße ich Sie in einem ausführlicheren Gespräch, wir lernen uns dabei gegenseitig kennen und ich erläutere Ihnen wesentliche Informationen zur Klangmassage. Sind Sie schon einmal zur Klangmassage bei mir gewesen, stimme ich Sie in einem kurzen Vorgespräch auf den folgenden Ablauf ein, wir besprechen Ihre Erfahrungen aus den vorangegangenen Sitzungen und legen Ihre Wünsche für die anschließende Klangmassage fest.

Erste wohltuende Klänge begleiten Sie, während Sie sich auf die sehr bequeme, speziell für die Klangmassage konzipierte Massageliege legen. Gerne kann ich Sie noch mit einer weichen Decke einhüllen. Ich beginne in der Regel zunächst in Bauchlage, dabei werden nach einem speziellen Verfahren nach und nach drei verschieden große und schwere Klangschalen auf oder um den bekleideten Körper positioniert und sanft angeklungen.

Nach etwa 25 Minuten wird die Körpervorderseite weitere 15 Minuten mit den Klängen verwöhnt, wobei auch die Hände einbezogen werden.

Das Beeindruckende und Besondere an dieser Entspannungsmethode:

Sie müssen nichts üben, nichts aktiv gestalten oder wissen, auf nichts achten - sie dürfen einfach nur sein, wahrnehmen und genießen - alles andere geschieht ganz von selbst.

Anschließend an die eigentliche Klangmassage gibt es eine Ruhephase zum Nachspüren. In einem abschließenden Gespräch mit einer Tasse Tee oder Edelsteinwasser können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.

Was ist Klangmassage und wie wirkt sie?

Die Harmonie des Menschen mit sich selbst und mit seiner Umwelt ist vielfältig gestört durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Wir sind im Alltag immer wieder gefordert und so manches Mal bleibt einfach zu wenig Zeit, sich wieder auf uns selbst zu besinnen, eine Balance zu finden, die wir aber dringend benötigen, um unser Leben und unsere Aufgaben in Ruhe und Souveränität zu bewältigen. Erst wenn wir die Stärken unserer Mitte wieder entdecken, gelangen wir in ein Gefühl von Sicherheit.

Hier setzt die Peter Hess®-Klangmassage als eine wirksame Entspannungsmethode an:

In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden. Dieses Loslassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang und jeder Mensch hat seinen eigenen Klang. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im Ein-Klang, kann er sein Leben frei und kreativ gestalten.

Die Klangmassage ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode und wurde vor 30 Jahren von Peter Hess entwickelt. Der gelernte Diplom-Ingenieur für physikalische Technik und damalige Berufsschullehrer lernte die golden glänzenden Bronzeschalen bei seinen zahlreichen Reisen durch Nepal, Tibet und Indien kennen. Bald erkannte er das große Potenzial, das in den sanft schwingenden und so wohltuend klingenden Instrumenten liegt. Er entwickelte die westliche Methode der Klangmassage mit Klangschalen, das heißt, Peter Hess hat die Klangmassage in jahrelanger Forschung und Praxis an die Bedürfnisse der Menschen in den westlichen Kulturen angepasst. Von sanfter, aber hochwirksamer Entspannung bis hin zu zielgerichteter Anwendung in Heil- und Heilfachberufen reichen ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Bei der Klangmassage werden obertonreiche Therapieklangschalen von hoher Qualität auf dem oder nahe rund um dem bekleideten Körper positioniert und behutsam und sanft angeklungen. Die feinen und allerfeinsten Schwingungen, die eine oder mehrere Klangschalen beim Anschlag aussenden, werden bewusst über einen Zeitraum von 30-60 Minuten wahrgenommen. Diese Wahrnehmungen gehen weit über das normale Hören hinaus, denn die harmonischen Klänge beruhigen Körper und Geist gleichermaßen und die jeweils typischen Frequenzbereiche der einzelnen Schalen sprechen bestimmte Körperbereiche besonders gut an.

Die feinen Schwingungen der Klangschalen werden mit dem Körper wahrgenommen, dabei unterscheidet sich eine Klangmassage ganz wesentlich in ihrer Qualität von den gemeinhin bekannten Massagen:

"Stell Dir bildhaft gesprochen vor, die Klangschale hat winzige Finger, wie ein Masseur. Mit diesen vermag die Schale in einer so intensiven, schnellen und unendlich sanften Art Deinen Körper zu berühren, dass ihre Bewegungen viel tiefer gehen, als nur bis in Deine muskulären Verspannungen. Diese mikrofeinen Schwingungen bewegen sanft jede Zelle. Sie vermögen es sogar, an verspannten Sorgen und Ängsten zu rütteln, sie massieren und berühren Dein Innerstes und bringen Deine Seele zum Schwingen."

Schon gleich zu Beginn der Klangmassage entwickelt sich bei Dir ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Der Zustand einer tiefen Entspannung erleichtert Dir den Zugang zu Deinem Unbewussten. Diese tranceähnlichen Prozesse werden schon seit urlangen Zeiten und in allen Kulturkreisen der Welt zu Heilungszwecken eingesetzt und genutzt.

Weil Deine Aufmerksamkeit sich nach Innen richtet, kann es durchaus möglich sein, dass Du Zugang zu Deinem "inneren Heiler", Deiner "inneren Wahrheit" erlangst und Dir Mithilfe Deiner Intuition ungenutzte Ressourcen erschließt.

Die Klänge der Klangschalen laden Dich geradezu ein, Dich wieder auf das Wesentliche zu besinnen. Sie können zu wunderbaren Wegbegleitern werden, die Dich auch in schwierigen Lebenssituationen dabei unterstützen, Dein Leben freier, glücklicher und kreativer zu gestalten.

Am Ende der Klangmassage gibt es eine Ruhepause zum Nachspüren. Im Anschluss daran hast Du die Möglichkeit, in einem Gespräch - das selbstverständlich dem Grundsatz der Verschwiegenheit unterliegt! - Deine Erfahrungen mitzuteilen und Fragen zu stellen. So können Dir ganz wertvolle Inhalte des gerade Erlebten aus der Klangentspannung bewusst werden.

Ganz entspannt bei einer Tasse Tee oder einem Schluck Edelsteinwasser klingt die Klangmassage dann aus.

Bei meiner Klangmassage verwende ich nur spezielle Klangschalen, die Peter Hess® Therapieklangschalen, die in Jahrzehnte langer Forschungs- und Entwicklungsarbeit für diese Arbeit konzipiert und optimiert wurden.

Mit Klängen durch die Schwangerschaft

Ein Bild von Miriam Lucy Priebe
Kunst am Babybauch

In den Monaten der Schwan­ger­schaft ist eine Klangmassage ein ganz besonderes Erlebnis. Frauen sind in dieser Zeit noch sensibler, sie haben eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit und sind besonders empfänglich für die sanften Schwingungen und die wohltuenden, tief entspannenden Klänge der Klangschalen. Und Ihr Baby genießt mit!

Die sanften Schwingungen und die harmonischen Klänge sind eine wundervolle Möglichkeit zur Entspannung von Mutter und Kind, sie übertragen sich auf den gesamten Körper, die Knochen und Organe. Durch die Klangmassage kommt es schnell zu einer vertieften Atmung. Die Bereitschaft zum Loslassen wird gefördert und die Voraussetzung für ein positives Geburtserlebnis nachhaltig unterstützt.

Eine Klangmassage können Sie ab der 13. SSW bis zur Geburt genießen. Gerade auch in den letzten Wochen, in denen nicht nur der Körper einer Schwangeren sehr belastet wird, ist es eine Wohltat in angenehmer Atmosphäre sanft zu entspannen.

Loslassen und Geschehen lassen sind wichtige Voraussetzungen für eine entspannte und entkrampfte Geburt. Stress und Ängste werden reduziert. Selbstvertrauen und das Vertrauen in das Wissen des Körpers kann gestärkt werden. Die Hingabe und das frühe Bonding zwischen Mutter und Kind kann gefördert werden. Die Klangmassage kann der Mutter helfen, sich besser an die Veränderungen in ihrem Körper zu gewöhnen und hat einen positiven Einfluss auf evtl. vorhandene Schwangerschaftsbeschwerden.

Während der Schwangerschaft ist die Mutter mit Ihrem Kind so eng verbunden wie später nie wieder. Es ist eine prägende Zeit für Mutter und Kind. Klänge und Klangmassage können diesen Prozess wunderbar begleiten und unterstützen.

Die Klänge der Klangschalen und die Klangmassage selbst laden die Mutter ein, zur Ruhe zu kommen und Stress abzubauen. Sie geben ihr Sicherheit und können sie wieder zu ihrem Ursprung führen und helfen, die eigene Mitte zu finden.

So kann die Mutter sich in den Momenten der Entspannung gut auf das neue Leben einstimmen und es entsteht eine intensive Mutter-Kind-Beziehung, die dem Kind schon jetzt Geborgenheit, Sicherheit, Nähe, Wärme und Zuneigung geben, welche bis weit nach der Geburt Einfluss nehmen. Viele Fähigkeiten, die im Mutterleib bereits angelegt werden, sind für die spätere Entwicklung und das Verhalten von entscheidender Prägung.

Erst kürzlich erzählte mir eine Schwangere nach der Klangmassage:

"Es ist so schön entspannend für mich - mein Kind wird jedes Mal gleich zu Beginn ganz ruhig, sodass auch ich rasch zur Ruhe kommen kann, mich ganz tief entspannen und die Klangmassage vollkommen genießen kann. Danach fühle ich mich herrlich erfrischt, gestärkt und ich bin zufrieden, glücklich und frohgestimmt."

Die beschriebene Tiefenentspannung zeigt sich während der Klangmassage deutlich in völlig gelösten Gesichtszügen und tiefer, gleichmäßiger Atmung. Durch die geschützte Atmosphäre stellt sich häufig ein Gefühl von Geborgenheit, Schutz und Sicherheit für Mutter und Kind ein.

Auch in den ersten Monaten nach der Geburt wirken die vertrauten Klänge der Klangschalen während einer Mutter-Kind-Klangmassage auf das Neugeborene sanft beruhigend.

Fantasiereisen mit Klangschalen - mehr als nur Entspannung

In der Fantasie ist alles möglich. Sie versetzt uns in die Lage, uns von einschränkenden Mustern zu befreien. Mit ihrer Hilfe können Situationen, die uns ängstigen, gefahrlos durchgespielt werden, um uns für die reale Situation zu wappnen.

Fantasiereisen schenken uns Einblicke in die in uns wohnende Kreativität, sie offenbaren unsere inneren Kräfte und Stärken und lassen Unmögliches wahr werden. Während einer Fantasiereise verschmelzen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und geben uns die Möglichkeit diese positiv zu beeinflussen.

Gleichzeitig regen sie unseren Körper zur schnelleren Regeneration an und laden unsere Akkus auf.

Durch Fantasiereisen können wir leichter und schneller lernen und eventuelle Lernblockaden überwinden. Sie helfen uns nicht nur unerwünschte Verhaltensweisen in zwischenmenschlichen Beziehungen zu verändern, sondern aktivieren unsere Selbstliebe.

Die positiven Wirkungen der Fantasiereisen werden durch die einfühlsamen Klänge unserer Klangschalen und Gongs unterstützt und verstärkt.

Bei individuellen Wünschen buchen Sie bitte eine ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Klangreise! Diese wird durch ein klärendes Vor- und Nachgespräch ergänzt.

Kursangebote

Suchen Sie Entspannung und gleichzeitig den netten Aus­tausch mit ande­ren Menschen? Dann buchen Sie eine kuli­nari­sche Klang­reise, erfahren Neues für den Weg in eine schlan­kere Zukunft oder genießen die Zuberei­tung leckerer Gerichte mit hochwer­tigen Zutaten bei indivi­du­eller Betreu­ung in ange­nehmer Atmos­phäre.

Was immer Sie aus dem Angebot für sich wählen, Sie schenken sich damit Zeit der Acht­samkeit für sich und Ihre Gesundheit.

Was kann wertvoller sein in unserem hek­tischen Alltag!

Zertifizierung meiner Praxis

Meine Entspannungspraxis ist nun eine zertifi­zierte Peter Hess®-Klang­massage­praxis.

Das freut uns besonders und wir sind auch richtig stolz darüber!

Geschenktipp

Sie suchen ein ganz besonderes Geschenk?

Dann überraschen Sie Ihre Liebsten doch einmal mit einem Gutschein für eine Massage auf sanfte, klangvolle Art.

Neben Gutscheinen für Klangmassagen erhalten Sie bei mir auch Gutscheine für einen Themenkochabend oder einen Wellnesstag.

Videos über die Peter Hess®-Klangmassage

Beim Klick auf ein Vorschaubild werden Sie nach YouTube weitergeleitet.

Entstehung der Klang­massage

Klangmassage in der thera­peu­tischen Praxis

Wasserbilder

Peter Hess® Ausbildungs-Klangmassage

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildungs­seminare am Peter Hess® Institut (PHI).

Im Rahmen der Ausbildung zur Peter Hess®-Klang­massage­prakti­kerin bzw. zum Peter Hess®-Klang­massage­prakti­ker am Peter Hess® Institut (PHI) ist es Bestand­teil, dass die Teil­nehmerInnen sich drei Klang­massagen von auto­risierten Ausge­bildeten geben lassen.

Diese erfolgen in der Zeit nach Abschluss der Intensiv­ausbil­dung bzw. dem Ausbil­dungs­seminar Klang­massage III + IV und vor dem Abschluss­seminar. Die Ausbildungs-Klang­massagen dienen dazu das Erlernte zu vertiefen und selbst zu erfahren und so den persön­lichen Lern­prozess zu begleiten.

Ich bin vom Peter Hess® Institut (PHI) autori­siert und biete entspre­chende Ausbildungs-Klang­massagen nach den vorge­gebenen einheit­lichen Krite­rien in meinem Klang­raum an.

Kosten für eine Peter Hess® Ausbildungs-Klang­massage: 65,00 €

Ausschließlich buchbar für Peter Hess®-Klang­massage­praktiker/-innen in der Aus­bildung am Peter Hess® Institut (PHI).